Pooh-log

monika-haeuschen-folge-45-und-46 - Pooh-(B)Log - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Monika Häuschen - Folge 45 und 46

Im November 2016 sind zwei neue Folgen aus der Hörspielreihe "Die kleine Schnecke Monika Häuschen" aus dem Hause Universal Music Family Entertainment/Karussell erschienen.

Folge 45: Warum schimpfen Spatzen?
Folge 46: Warum verreisen Gänse im Winter?

Als Nachbereitung zum Winter oder auch für den nächsten Winter, der ja ganz sicher kommt, können die Folgen nicht nur zur Winterszeit gehört werden. Denn Monika Häuschen passt einfach jederzeit! Egal mit welchem Thema (und Wissenswertes lernen kann man völlig unabhängig von Jahreszeiten)

Informationen zur kleinen Schnecke, die allen neugierigen und naturinteressierten Kindern ab 3 Jahren wie auch wissensdurstigen älteren Kindern und erwachsenen Hörspiel-Fans empfohlen wird findest du auch auf der Webseite www.monika-haeuschen.de.   

Autorin Kati Naumann, die die bezaubernden Hörspiele um die kleine Schnecke Monika Häuschen erfunden hat, schreibt die lehrreichen Tiergeschichten schon seit acht Jahren und die Ideen dazu gehen ihr längst nicht aus. Die Natur hat einfach unerschöpflich viele, oft kleine und unbeachtete Spezies hervorgebracht, die doch alle ihre besonderen Fähigkeiten und Eigenheiten haben. Die Zuhörer der Monika-Häuschen-Hörspiele lernen das Wunder Natur und seine Geheimnisse auf besonders vergnügliche Weise kennen.



Hörspielfolge 45: "Warum schimpfen Spatzen?"
Na sowas! Wer schimpft denn da so laut im Garten von Schnecke Monika, Regenwurm Schorsch und Gänserich Günter? Eigentlich wollte das Trio den Tag mit einem gemütlichen Picknick beginnen. Aber erst wird Schorsch verletzt und dann fallen die Spatzen im Sturzflug in den Garten ein und hören gar nicht mehr auf zu schimpfen. Während Herr Günter genüsslich das frische kühle Wasser aus der Vogeltränke die Gurgel hinunterlaufen lässt, Schorsch seinen angeschlagenen Kopf kühlt und Monika auch ein Schlückchen nippt, kommt der freche Spatz Picksi aufmüpfig auf die drei zu. Er behauptet allen Ernstes, die Vogeltränke sei die Badewanne seiner Spatzenfamilie und meldet seinen alleinigen Anspruch an. Das gefällt Günter überhaupt nicht und er legt sich mit Picksi an, der aber für jedes vernünftige Argument unzugänglich ist. Während Schorsch die Idee mit der Badewanne gefällt und er schon mal Fichtennadeln zerreibt und Blubber mit einem Strohhalm in das Badewasser pustet, versucht Monika den Streit zu schlichten. Schließlich eröffnet Schorsch ein Beschwerde-Büro für Regenwurmangelegenheiten, wo sich auch andere Tiere wie Schnecken, Spatzen und Graugänseriche über Missstände im Garten beklagen können. Zum Schluss finden sie aber einen Kompromiss und das Geschimpfe und Gezanke endet in einem gemeinsamen fröhlichen Bad, bei dem alle ihren Spaß haben.

Hörspielfolge 46: "Warum verreisen Gänse im Winter?":
Das Wetter und auch das Salatbeet im Garten der kleinen Schnecke Monika Häuschen und ihrer Freunde sieht trüb aus. Bald wird es Winter. Am Himmel sind unzählige Zugvögel, die sich für die Reise ins Winterquartier sammeln. Auch der vielgereiste und gelehrte Ganter Günter soll sich mit seiner Gänsefamilie auf der Wiese treffen und sich dann auf den langen Weg nach Afrika machen. Doch das gefällt ihm gar nicht. Am liebsten würde er sich drücken. Als dann auch noch seine Mutti, die Gänsedame Gertrud (gesprochen von Angelika Mann!), vorbeikommt und ihn abholen will, stellt er sich komplett stur. Nicht nur, dass sie ihn "Klein Günti" nennt, sie erzählt Monika und Schorsch auch noch Anekdoten aus seiner Kindheit. Wie peinlich! Erstaunlicherweise will Herr Günter dann sogar eine eigene kleine Reisegruppe mit der kleinen Schnirkelschnecke Monika und dem Regenwurm Schorsch aufmachen. Würde er mit dem Alleinflug nicht sich und die beiden Freunde in Gefahr bringen? Irgendetwas stimmt nicht mit Herrn Günter! Endlich schüttet er sein Herz aus und erzählt von seinem unangenehmen Reisegenossen Ganzilla, der ihn beim letzten Langstreckenflug gepiekt und gehänselt hat. Es fällt ihm schwer, guten Rat von Mutti Gertrud anzunehmen - doch will er auch nicht schwach und feige vor Monika und Schorsch dastehen. Die Sorge kann ihm sein Freund Schorsch nehmen: Das einzige, was Herr Günter sei, ist einfach nur ein bisschen verfressen! Erleichtert verabschiedet sich der Graugänserich von seinen Freunden und schließt sich seiner Gänsefamilie an, die schon auf ihn zum Abflug in den Süden wartet. Natürlich verabreden sich die drei schon fürs Frühjahr und freuen sich auf ihr Wiedersehen.
Auch der Hörspielerzähler und Gartenbesitzer (gesprochen von Schauspieler Tom Deininger) bricht übrigens zu einer Weltreise auf und lässt in der Zwischenzeit seine Cousine Berta auf Haus und Garten aufpassen ...



Ich habe wieder je drei Hörspiel-CDs jeder Folge für dich zum Gewinnen: Folge 45 und Folge 46, die prallvoll ist, mit einer spannenden Geschichte!


Kleine Gewinnaktion:

Monika Häuschen hält wieder ein richtig spannendes Thema aus der Natur bereit. Wenn du meine Frage beantworten kannst, dann hast du die Chance je eine Hörspiel-CD zu gewinnen.

Was ist zu tun? 
Beantworte folgende Frage: 
Welchen Namen hat sich die Gänsedame Gertrud für den Ganter Günter ausgedacht?
Schreib deine Antwort an bea@pooh-log.de.

Gewinnspiel-Ende: 19. März 2017
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Hinweis zur Datenverarbeitung:
Deine Daten werden nur bis zur Gewinnerermittlung gespeichert und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden.



Nickname 05.03.2017, 19.41

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Dies und Das
Winnie Puuh - 2011





Tiggers grosses
Abenteuer
(2002)





Ferkels großes Abenteuer
(2003)





Heffalump - ein neuer Freund 
für Winnie Pooh (2005)




Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Schöne Seite! topf
12.3.2015-12:57
Ben
Pooh ist klasse!
2.6.2010-23:53
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:48
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:45
Lisa
Hallo!Ich find es hier ganz supertoll! Winnie Puh und seine Freunde sind einfach klasse! winnie1 eeyore
5.6.2008-13:55