Pooh-log

www-fuer-kids - Pooh-(B)Log - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: WWW für Kids

Monika Häuschen bloggt

Sapperlot, das ist mir doch tatsächlich entgangen: Monika Häuschen bloggt! Also eigentlich ja nicht Monika, sondern ihre "Erfinderin", die Kati Naumann. Hier im Blog habe ich bereits einige Monika Häuschen Geschichten (interner Link) vorgestellt. Ich finde sie total bezaubernd. Das kommt sicher daher, weil ich auch viel Freude an der Natur und den Tieren - der Welt -  habe. 

Hast du gewußt, dass bisher über 40 verschiedene Folgen, alle geschrieben von Kati Naumann und produziert von Tobias Kürzel, erschienen sind? Die Tier- und Insektenwelt ist groß und deswegen können wir uns sicher noch auf viele, viele weitere spannende Geschichten aus der Welt von Monika Häuschen freuen. Übrigens sind die Sprecher Kathrin Bachmann, Steffen Lukas, Tom Deininger und Tobias Künzel. Die Serie erscheint bei Universal/Karussell. 

Aktuell kannst du auf dem Kreativblog von Kati Naumann an einem Gewinnspiel teilnehmen. Das Gewinnspiel-Motto "Galerie sucht Künstler". Das Gewinnspiel läuft noch bis 27.11. - am besten aber gleich vorbeischauen und mitmachen! Hier geht es direkt zum Gewinnspiel >

Und ich hab mich grad in eine Häkelanleitung verliebt! Monika Häuschen gehäkelt!! Schaut euch auf "my home is my Häuschen" einmal um, es gibt viel zu entdecken!  




Nickname 17.11.2015, 11.45 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Toy Creator

Wie würdest du aussehen, wenn du ein Toy aus Toystory wärst?
Ausprobieren kannst du das über > toystorytoycreator.com



... und das bin ich - ist doch nett, gell?


Nickname 23.06.2010, 16.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich geh wieder zur Schule - Lernportal getestet

scoyo_start.jpg

Vielleicht habt ihr schon mal eine Werbeanzeige von scoyo gesehen und vielleicht ist es euch wie mir ergangen und ihr habt gedacht "Hei, ob das was ist - lernen und dabei noch Spaß haben? ABER sieht gut aus!" Ich war neugierig.
MEINE Schulzeiten habe ich ja bereits hinter mir, aber da ich schon Oma bin, gehörten meine Gedanken meinem Enkelbube, der mittlerweile die 4. Klasse besucht und gerne am Pc sitzt. Ich überlegte mir, ob er am Online Lernen Freude haben könnte ...


... wie passend kam die Anfrage, ob ich mir scoyo nicht mal näher anschauen möchte. Wer hat hier Gedanken gelesen? Klar wollte ich!

Mit meinem Testzugang kann ich nun die Lernplattform erkunden...

Die Lerninhalte werden für die 1. - 7. Klasse angeboten. Kinder erfahren die Lerninhalte auf eine spielerische und spannende Art und Weise.

Was hätte ich wohl als Kind meinen Spaß an dieser Art des Lernens gehabt?! Riesigen - ganz sicherlich!
scoyo_schreibtisch.jpg
Nachdem ich mich eingeloggt habe, fand ich diese virtuelle Umgebung richtig beeindruckend. Ja, das sind ganz andere Lernzeiten - heutzutage.

Ich hab mich als Schülerin der 3. Klasse in Bayern (man wählt auch sein Bundesland aus!) angemeldet und fand auf dem virtuellen Schreibtisch eine Glaskugel in der Planeten und ein UFO herumflogen. Ein Klick und ich flog mit den Hauptdarstellern im Raumschiff zu Awis Welt.


Als erstes gings in Awis Welt ins Rathaus zum Bürgermeister.

scoyo_themen.jpg

Der Bürgermeister wollte seine Rede halten, aber die war irgendwie mächtig durcheinander geraten. Ich musste ihm helfen, seine Rede wieder in Ordnung zu bringen. Puuuhhh.... ich hab zwar alles geschafft, aber ich musste mein Köpfchen ganz schön anstrengen! Kaum zu glauben, aber ich hab da einen großen Funken Ehrgeiz gespürt und deswegen gleich mit der zweiten Aufgabe weitergemacht: Ich sollte Wörter alphabetisch ordnen. DAS war schwer, weil man nicht nur den ersten, sondern auch die folgenden Buchstaben IM Wort beachten musste. Ich konnte auch diese Aufgabe mit Erfolg bewältigen. So eine Freude! Am Ende hatte ich nach meinen ersten Übungen 26 Punkte gesammelt.

Ja, soviel zu meiner 1. eigenen Lernerfahrung auf scoyo. Sicherlich folgen noch ein paar weitere, da man Lernpunkte erhält und mein Punktestand bietet noch viel Luft nach oben!

Schade, dass es diese Möglichkeit des Lernens nicht schon früher gab - als ich oder meine Kids noch klein waren. Mein Enkelbube wird sich sicherlich über einen Zugang bei scoyo freuen (spendiert von Oma)!

Übrigens: Man kann sich auf scoyo einen Testzugang für 1 Tag einrichten. Wenn man scoyo dauerhaft nutzen möchte, kann man sich für einen kostenpflichtigen Zugang entscheiden. Man hat die Wahl zwischen 3 oder 6 oder 12 Monate.

Herbstaktion auf scoyo:
Wer sich bis zum 30.11.2009 für den 6monatigen Zugang entscheidet, spart ganze 30 Euro.


Über scoyo:

scoyo ist eine innovative Online-Lernplattform für Kinder der Klassen 1 bis 7. scoyo vermittelt spielerisch neues Wissen und festigt relevante Lerninhalte nachhaltig. Die Philosophie von scoyo ist es, die Notwendigkeit zum Lernen mit Spaß am Lernen zu verknüpfen und Eltern, die das Beste für ihr Kind wollen, zu unterstützen. Die scoyo GmbH ist ein Tochterunternehmen der Bertelsmann AG.

Für alle Blogleser > hier geht es zum scoyo-Blog
scoyo bei Twitter: twitter.com/scoyo

Nickname 09.11.2009, 22.15 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bahn frei für Noddy

noddy_portrait.gifAlle Kinder dürfen sich ab sofort über Noddy freuen. Noddy wird bereits in 115 Ländern ausgestrahlt und hat nun auch Deutschland erreicht. Mit der TV-Serie "Bahn frei für Noddy" vermittelt er den Kindern vor allem Werte wie Toleranz, Ehrlichkeit, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Respekt. Und stellt damit unter Beweis, dass es nicht so wichtig ist, wer man ist, sondern was man tut!


noddy1_1.jpgDas liebenswerte Kerlchen mit der bimmelnden Mütze lebt mit seinen Freunden in der magischen Welt des Spielzeuglandes, in der die Abenteuer niemals enden. Ständig gerät Noddy in Schwierigkeiten oder komische Situationen. Ob er nun aushilfsweise Polizist spielt, auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk ist, versucht der witzigste Witze-Erzähler der Stadt zu sein oder sich in den Kopf gesetzt hat, ein großer Maler zu werden- es geht immer schief. Entweder weil er mal wieder etwas missverstanden hat oder die frechen Kobolde Schlau und Gobbo ihm einen Streich spielen. Gut, dass ihm seine Freunde zur Seite stehen. . Da ist zum Beispiel der vertrauensvolle Onkel Willy, ein 100-jähriger Zwerg mit lustigem Gesicht und großem, weißen Bart. Er hat stets einen einfühlsamen Ratschlag für den kleinen Noddy. Auch die charmante und liebevolle Tessie Bär oder der eifrige Wachtmeister Plot sind treue Wegbegleiter und helfen ihm aus mancher Notlage. Sie erklären ihm, was er nächstes Mal besser machen kann, so dass sich am Schluss doch immer alles zum Guten wendet. Der Hauptcharakter Noddy ist also kein klassischer Held, da er überhaupt nicht
perfekt ist. Er wird trotzdem von seinen Freunden geliebt und akzeptiert. Den Kindern wird signalisiert: "Es ist ok so wie du bist, auch wenn du kleine Schwächen hast!"


spielzeugland.gifNoddy kann aber nicht nur im TV gesehen werden - er ist auch online über noddy.de zu erreichen.
Auf der Noddyseite kann man ihn und seine Freunde im Spielzeugland besuchen und mit ihnen lernen und spielen (Rechenspiel, Malen, Basteln  uvm.)


Noddy wurde von Enid Blyton erfunden. Enid Blyton schrieb ihre Noddygeschichten von 1949 bis 1963.
Enid Mary Blyton (geboren am 11. August 1897 in Dulwich, England; gestorben 28. November 1968 in London) war eine der bekanntesten Kinderbuchautorinnen des 20. Jahrhunderts. Sie schrieb mehr als 700 Bücher und über 10.000 Kurzgeschichten. Bis heute ist Enid Blyton mit über 400 Mio. verkauften Büchern die international kommerziell erfolgreichste Jugendbuchautorin.

Enid Blyton bei Wikipedia

Nickname 30.06.2007, 09.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Weltalltrickfilm

Zu einem Wettbewerb hatte die Europäische Weltraumorganisation ESA alle Grundschüler aufgerufen. Motto des Wettbewerbs "Ich will's wissen". Die Kinder sollten Kinder zeigen, was sie über das Thema Raumfahrt und Weltall denken und dass Technik Spaß machen kann.

82 Schulen haben sich an dem Wettbewerb beteiligt und die zehn Sieger stehen nun fest.
Die Grundschule Mitte in Nördlingen bastelte den Trickfilm "Die Reise zur ISS" und diesen Film kann man sich auf der Webseite der ESA anschauen.

Zum Film auf der Webseite der ESA >>>
Infos zum Wettbewerb >>>


esa_wettbewerb.jpg

Nickname 10.02.2007, 15.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nachwuchsautoren gesucht

KinderCampus.de und der Baumhaus Verlag suchen Nachwuchsautoren!
Großer Kurzgeschichtenwettbewerb für Kinder und Jugendliche auf KinderCampus.de


Berlin im Januar 2007.

Du erfindest gerne Geschichten und möchtest vielleicht einmal ein berühmter Schriftsteller oder eine bekannte Autorin werden? Schreiben zählt zu deinen Hobbys und du hattest schon immer einmal Lust, dein Talent unter Beweis zu stellen? Dann mach jetzt mit beim großen Kurzgeschichtenwettbewerb von KinderCampus.de und dem Baumhaus Verlag!

Das edukative Onlineportal KinderCampus.de und der Baumhaus Buchverlag, Spezialist für qualitativ hochwertige Kinderliteratur, suchen die besten Kurzgeschichten von Jungen und Mädchen zwischen 7 und 14 Jahren. Bewertet werden die eingesandten Geschichten innerhalb zweier unterschiedlicher Altersgruppen.

Der Wettbewerb steht, passend zum Jahreswechsel, unter dem Motto: „Kleine Taten verändern die Welt“. Es werden Geschichten gesucht, die erzählen, wie Menschen es schaffen, auch durch scheinbar kleine Taten oder Gesten die Welt ein Stück schöner, friedlicher oder auch gerechter zu gestalten.

Die Kurzgeschichten können per Mail oder Post an die KinderCampus.de-Redaktion geschickt werden und dürfen nicht länger als eine DIN A4 Seite lang sein (Arial Pkt. 12). Start des Wettbewerbs ist der 15. Januar 2007. Einsendeschluss für die Geschichten ist Montag, der 19. Februar.

Zu gewinnen gibt es viele tolle Buch- und Sachpreise aus dem umfangreichen Sortiment des Baumhaus Buchverlags. Die beiden Sieger des Wettbewerbs dürfen sich über je eine Kurzreise in ein Tennis- bzw. Reitercamp freuen. Zur Verfügung stellt diese der Sportreisen-Veranstalter SportScheck Reisen aus seinem Programm YOUNG TRAVEL - betreute Kinder- und Jugendreisen ohne Eltern. Bei YOUNG TRAVEL Reisen steht vor allem der Spaß und das gemeinschaftliche Erleben der verschiedensten Aktivitäten im Vordergrund. Ein erfolgreiches Konzept, das das Resultat jahrelanger Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendreisen ist.

Alle Informationen zum Kurzgeschichtenwettbewerb sowie eine Übersicht über die Teilnahmebedingungen und Gewinne finden Kinder, Eltern und Lehrer auf www.KinderCampus.de.


PRESSEMITTEILUNG
cobrayouth.de

Nickname 15.01.2007, 11.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mutig werden mit Til Tiger

mutig_mit_til_tiger.jpg


Mutig werden  >>>

Ein Trainingsprogramm für schüchterne Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.

Mehr zum Thema MUT, gibt es in diesem Beitrag - u.a. auch zum Buch "Mutig werden mit Til Tiger" .

Nickname 09.09.2006, 18.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Medizin für Kids

medicity.jpg

www.medizin-fuer-kids.de
die Medizinstadt für Kids
im Internet


Seit Herbst 2005 ist medizin-fuer-kids.de online und wurde bereits mehrfach prämiert.
Die virtuelle Medizinstadt für Kids im Netz ist ein Projekt der Abteilung für Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Pneumologie (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Dr. Andreas Kulozik) an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg. Finanziell unterstützt wird MediZity durch die Klaus Tschira Stiftung gGmbH in Heidelberg unter dem Motto "Verständliche Wissenschaft".

Wie in der Pressemitteilung zu lesen ist, dürfen Kinder an diesem tollen Projekt mitbauen :-)

Auf medizin-fuer-kids.de können Kids eine spannende Reise durchs Krankenhaus unternehmen. Fachbegriffe und Krankheiten werden erklärt, eine Bibliothek, ein Internetcafe, ein Spielplatz uvm. laden Kinder zu einem unterhaltsamen Aufenthalt mit viel Informationsgehalt ein. 

Nickname 11.07.2006, 13.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kindernetz.de

gibt es jetzt auch als Podcast.

Infos zum Podcasten bei Kindernetz.de

Nickname 24.05.2006, 20.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Türkisch lernen - mit Grup Tekkan

Bis vor kurzem hat noch niemand etwas von einer "Grup Tekkan" gewusst - tja, und nun? Mit ihrem Song "Wo bist du, mein Sonnenlicht" und dank Internet werden sie durch die Fernsehsender gereicht, sind auf den Handys als Klingelton zu hören und und und....

.. und am 11. April sind sie Gast im Starchat von kindercampus.de

Pressemitteilung:

Mit Grup Tekkan und KinderCampus.de Türkisch lernen
Die Newcomer Ismail, Selcuk und Fatih nehmen sich im Chat Zeit für ihre jungen Fans

Berlin, im April. Ihr wolltet schon immer einen Döner lässig auf Türkisch bestellen? Oder euren türkischen Freunden beweisen, welch großes Sprachtalent ihr seid? Euch mit eurer türkischen Freundin auf Türkisch verabreden und dabei erstaunte Blicke ernten?
Am Dienstag 11. April 2006 ab 16.30 Uhr habt ihr beim KinderCampus.de-Starchat die Möglichkeit dazu! Der Clou dabei: Eure Türkischlehrer sind die drei Jungs von Grup Tekkan, die mit ihrem schrägen Liebeslied "Wo bist du, mein Sonnenlicht?" auf dem besten Weg sind, die deutschen Charts zu stürmen. Ismail, Selcuk und Fatih nehmen sich eine halbe Stunde Zeit für euch und beantworten natürlich auch alle eure Fragen.


Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich zum betreuten Star-Chat mit Grup Tekkan eingeladen. Einfach unter www.kindercampus.de auf die Rubrik "Freunde" klicken und zum Chat anmelden.

Noch vor ein paar Wochen kannte niemand die drei 17- und 18-jährigen Jungs aus dem pfälzischen Germersheim. Ismail, Selcuk und Fatih waren ganz normale Jugendliche, die die Schulbank drückten bzw. eine Ausbildung absolvierten. Bei einem Workshop in einem Germersheimer Jugendtreff entstand ihr schräges Liebeslied "Wo bist du, mein Sonnenlicht?", das es mit der deutschen Grammatik nicht ganz so ernst nimmt. Die Aufnahme des Songs wurde gefilmt und tauchte dann, angeblich ohne deren Wissen, im Internet als Download auf: Ein neuer Kult war geboren und die drei sind seither die neuen Lieblinge der Radio- und TV-Stationen.

Pressemitteilung: cobrayouth.de

Nickname 08.04.2006, 13.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Dies und Das
Winnie Puuh - 2011





Tiggers grosses
Abenteuer
(2002)





Ferkels großes Abenteuer
(2003)





Heffalump - ein neuer Freund 
für Winnie Pooh (2005)




Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Schöne Seite! topf
12.3.2015-12:57
Ben
Pooh ist klasse!
2.6.2010-23:53
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:48
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:45
Lisa
Hallo!Ich find es hier ganz supertoll! Winnie Puh und seine Freunde sind einfach klasse! winnie1 eeyore
5.6.2008-13:55