Pooh-log

leckeres - Pooh-(B)Log - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Leckeres

Liebe geht durch den Magen!

113104C10_logomitFrosch.jpg

Ein köstliches Liebes-Märchen wird am 15. April 2010 aufgetischt, wenn KÜSS DEN FROSCH auf DVD, Blu-ray und als Download erscheint.


kdfrosch_blu_dvd.jpg

Tiana, die hübsche und selbstbewusste Prinzessin aus dem charmanten Zeichentrick-Abenteuer > KÜSS DEN FROSCH , präsentiert dir eine Südstaatenspezialität, die du vielleicht zum DVD-Start auf den Tisch bringen magst?!

Hier das leckere Rezept:

po_boy_sandwich.jpgPo’ Boy Sandwich
© (pages 18-19 in The Princess and the Frog: Tiana’s Cookbook) Reprinted from the book DISNEY’S THE PRINCESS AND THE FROG TIANA’S COOKBOOK RECIPES FOR KIDS. Copyright © 2009 Disney Enterprises, Inc. Published by Disney Press, an imprint of Disney Book Group.

ZUTATEN:
1 Brötchen oder 1 Stück Baguette
Mayonnaise
Salat-Blätter
Tomaten-Scheiben
Roastbeef Scheiben
60 – 120 ml Bratensoße
 
ZUBEREITUNG:
Brötchen oder Baguette längs teilen und beide Hälften leicht toasten. Die untere Hälfte mit Mayonnaise bestreichen. Dann mit jeweils einer Lage Salat, Tomatenscheiben und reichlich Roastbeef belegen. Je nach Geschmack Bratensoße dazu geben. Zu guter Letzt die obere Hälfte aufsetzen und sofort servieren! Guten Appetit!

Nickname 26.03.2010, 16.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rezept des Monats

bei "Disney - Kleine Köche".
Aktuell gibt es einen "Süssen Schneemann" und weitere Rezepte sind im Archiv zu finden.

bei Ehapa.de >>>

Nickname 23.11.2005, 14.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Glückskekse selbstgemacht

Glückskekse gibt es schon sehr, sehr lange: Seit über 700 Jahre sind sie in China bekannt und werden auch "Mundkekse" genannt. Ursprünglich wurden in ihnen geheime Botschaften überbracht. Heute freut man sich auch immer noch über Glückskekse, weil in ihnen kluge Sprüche fürs Leben stecken, über die gerne nachgedacht wird.

Glückskekse kann man zu vielen Gelegenheiten verschenken: bei einer Geburtstagsfeier, zu Silvester, einfach um jemanden etwas Liebes zu sagen... wichtig ist aber, dass ein kleiner Zettel drin versteckt ist. Was könnte man auf so einem kleinen Zettel noch unterbringen, ausser klugen Sprüchen? Vielleicht kleine Rätsel? Oder lustige, gemalte Gesichter? Sicher gibt es noch viele andere Ideen.

Und so werden sie hergestellt:
12 Stück
125 g Mehl
20g Zucker (Puderzucker geht auch)
etwas gemahlenen Anis (wenn mans mag)
eine Prise Salz
1 Ei
ein Eßlöffel Öl
Öl zum Frittieren

Und so geht es:
Alle Zutaten gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Unterlage zu einem Viereck ausrollen und anschließend so schneiden, dass 12 kleine Vierecke entstehen. Auf jedes Viereck einen kleinen Zettel legen und die vier Ecken zueinander falten. Fest zusammen drücken. Die Glückskekse im heißen Öl 5-6 Minuten goldgelb frittieren und dann gut abtropfen lassen.

Übrigens gibt es noch viele andere Rezepte für die Glückskekse, meistens werden sie auch im Ofen gebacken.
Bei der Ofenbäckerei muß man sehr schnell sein, denn die Kekse müssen dann heiß zusammengelegt werden. Nicht so dolle für zarte Kinderhände.
Bei der Friteusenbäckerei heißt es aber ebenfalls: Aufgepasst "heiß" und immer von einem Erwachsenen helfen lassen.

Glückskeksinfo bei Kindernetz.de

Noch ein Tipp: Texte für die Glückskekse auf normales, weißes Papier schreiben und dann fotokopieren, es könnte passieren, dass sonst die Schrift beim Backen verläuft.


Nickname 14.02.2005, 19.39 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Was Leckeres aufs Brot





Heute gab es ein feines Geschenk für mich: ein Honig-Fruchtmix-Sortiment fürs Frühstück, oder zwischendurch. Dazu gibt es auch eine Webseite, mit einem Gewinnspiel, Geschichten und ein paar Bastelvorlagen.

Und hier geht es zu Bienello >>>

Nickname 28.02.2004, 16.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rezeptespass für Kids



Es scheint so, als ob die Maus von einer Weltreise zurückgekommen ist und einen Koffer, voll mit Rezepten, mitgebracht hat. Wer die Maus kennt, der weiß, dass zu ihr auch ihre Sachgeschichten gehören und so kannst du nicht nur leckere Gerichte aus aller Welt kennenlernen, sondern auch noch vieles mehr erfahren.

Das Buch ist im Zabert Sandmann Verlag erschienen und kostet 12.50 Euro
Zum Verlag>>>

Weitere Kochbücher mit der Maus: Partyrezepte mit der Maus, Plätzchen und Co, Pizza und Co, Pommes und Co, Kochen mit der Maus, Backen mit der Maus, Das Mini-Maxi Maus Kochbuch.

Nickname 28.02.2004, 16.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Für die Adventszeit

Gibt es bei Schlecker einen tollen Pooh-Schokoladenkalender und auch dabei ein kleines Notizbuch - vielleicht um Weihnachtswünsche einzutragen, oder Weihnachtswünsche für andere? ... oder einfach so zum Reinmalen.

Da freu ich mich nun schon riesig auf den Tag, an dem ich das erste Kalendertürchen aufmachen darf...



Nickname 17.11.2003, 09.50 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rabbits Kochvorschlag

Rabbit`s gefüllte Eier

Du brauchst dazu:

soviele Eier, wie möchtest, oder Gäste hast, Majonaisse, etwas Pfeffer und Salz, Paprika, etwas Tomatenmark aus der Tube

Erst müssen die Eier gekocht werden und zwar hart gekocht, ca. 8 Minuten. Dann mußt du sie noch mit kalten Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit füllst du in eine kleine Schüssel ein paar Löffel Majonaisse und die Gewürze, aber noch nicht soviel... du kannst immer noch nachwürzen.
Wenn die Eier dann abgekühlt sind, schälst du sie und teilst sie in zwei Hälften - der Länge nach. Nun nimmst du das gekochte Eigelb mit einem Löffel heraus und gibst es in die Schüssel mit Majo.. das machst du bei allen geteilten Eiern so. Nun wird alles schön verrührt, so dass es eine cremige Masse gibt. Zum Schluss abschmecken und evtl. nachwürzen.
Wenn du nun eine Spritztüte hast, dann kannst du die leeren Eiweißhüllen mit der Eiermajomasse schön füllen (geht aber auch mit nem Löffel, auch wenns dann nicht so schön aussieht) Sind alle Eier fertig gefüllt - streust du noch ein bisschen Paprika drüber und machst einen Tupfer mit dem Tomatenmark drauf. Du kannst aber auch etwas anderes draufmalen.. ganz wie du magst. Natürlich kannst du die Dekoration auch noch ganz anders gestalten zum Bespiel mit Gurken-oder Tomatenwürfel, oder feinen Paprikastreifen.

Nickname 22.09.2003, 20.23 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ferkeltörtchen

Pro Ferkeltörtchen brauchst du:

  • 3 kleine Bisquittörtchen
  • 2 EL Quark
  • 2 EL Joghurt
  • 1-2 EL Erdbeermarmelade
  • frische Erdbeeren zum Verzieren

Und so wirds gemacht:

  1. Verühre den Quark, den Joghurt und die Erdbeermarmelade.
  2. Ein Biskuittörtchen wird Ferkels Kopf. Aus zwei weiteren Törtchen schneidest du ihm Ohren und legst sie an den Kopf.
  3. Verteile die Erdbeerquarkmasse auf Ferkels Kopf und lege ihm aus Erdbeeren ein Gesicht.


Das Rezept findest du in diesem Winnie Pooh Heft des Egmont Ehapa Verlages





Nickname 31.08.2003, 12.13 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Da läuft einem das Wasser

im Mund zusammen.
Kennst du das? Du kommst nach Hause und es kommt dir ein Duft aus der Küche entgegen. Schon passiert es, in deinem Mund wird viel mehr Speichel produziert. 

Woher kommt dieser Spruch?
Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen

Der Russe Pawlow wurde durch die wissenschaftliche Beschreibung dieses Reflexes (das bedeutet, dass dies eine Automatik in unserem Körper ist) berühmt. Der Organismus bereitet sich damit auf die Verdauung der erwarteten Speisen vor. Wenn wir etwas Leckeres sehen oder riechen, läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Und wenn jeden Tag um 13 Uhr eine Glocke zur Mittagsmahlzeit läutet, genügt dieses Signal, um den Reflex auszulösen.

Und weil ich nun schon beim Wasser bin, noch einen Spruch zum Essen:

Viele kleine Fische,
schwimmen heut' zu Tische,
sie reichen sich die Flossen
und dann wird schnell beschlossen:
jetzt nicht mehr zu blubbern,
stattdessen was zu futtern
und alle rufen mit:
Guten Appetit!

Tolle Kinderrezepte und noch viel mehr (auch den Fischespruch) gibt es bei www.kinderrezepte.de

Nickname 23.08.2003, 17.29 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pooh-Frühstück auf Kanadisch

Bären lieben Honig und lieben alles was süss ist - und mit einem süssen Frühstück kann man einen Bären auf jeden Fall aus dem Bett holen.

Pfannkuchen macht man so:

Zutaten

Das brauchst Du für 4 Pfannkuchen:

Für den Teig:
150 g Mehl
¼ L Milch
2 bis 3 frische Eier
1 Prise Salz
1 Prise Zucker

Zum Braten:
Butterschmalz

Und so wirds gemacht:
Das Mehl zusammen mit der Milch, den Eiern sowie Salz und Zucker in eine Schüssel geben.
Von der Mitte aus, mit einem Schneebesen, alle Zutaten gut verrühren.
Den Teig zugedeckt einige Zeit stehenlassen, damit das Mehl quellen kann. Der Teig lässt sich danach besser backen.
In einer Pfanne, mit einem Durchmesser von ca. 20 cm, eine Teelöffelspitze Butterschmalz bei mittlerer Stufe heiß werden lassen. 

Mit einer Suppenkelle etwa ein Viertel des Teiges in der Pfanne verteilen. 
Sowie der Pfannkuchen auf der Unterseite goldgelb ist muss er gewendet werden. Die Pfanne bevor du den Pfannkuchen wendest, am Stiel kräftig schütteln, dann löst sich der Pfannkuchen besser von dem Boden der Pfanne. Zum Wenden einen breiten Pfannenwender benutzen oder den Pfannkuchen in große Stücke teilen und die einzelnen Stücke umdrehen.
Jetzt muss der Pfannkuchen auch auf dieser Seite goldgelb backen bevor du ihn aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lässt. Den Eierpfannkuchen entweder sofort essen oder im Backofen bei ca. 80 Grad warm halten bis alle Pfannkuchen gebacken sind.


und Ahornsirup wird so gemacht.
Allerdings hast du ja nicht die Möglichkeit in Kanada deinen eigenen Ahornsirup zu gewinnen. In den meisten Geschäften gibt es aber inzwischen Ahornsirup zu kaufen. (Er ist aber nicht sehr günstig, deswegen sollte so ein kanadisches Bärenfrühstück etwas besonderes sein.)


Nickname 18.08.2003, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Dies und Das
Winnie Puuh - 2011





Tiggers grosses
Abenteuer
(2002)





Ferkels großes Abenteuer
(2003)





Heffalump - ein neuer Freund 
für Winnie Pooh (2005)




Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Schöne Seite! topf
12.3.2015-12:57
Ben
Pooh ist klasse!
2.6.2010-23:53
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:48
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:45
Lisa
Hallo!Ich find es hier ganz supertoll! Winnie Puh und seine Freunde sind einfach klasse! winnie1 eeyore
5.6.2008-13:55