Pooh-log

conni-dina-und-der-babysitterclub - Pooh-(B)Log - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Conni, Dina und der Babysitterclub

Universal Music Family Entertainment veröffentlichte am 8. Juli gleich zwei Hörbücher für alle Conni-Fans ab acht Jahren: "Conni&Co", Hörbuch zum gleichnamigen Film und "Conni, Dina und der Babysitterclub".

Kurzinfo: Dinas Mutter ist schwanger! Dina findet das ganz schön peinlich. Obwohl das Baby noch nicht einmal auf der Welt ist, bringt es alles durcheinander. Im Gegensatz zu Dina sind Conni, Anna und Billi begeistert. Sie beschließen, sich zu perfekten Babysittern auszubilden, um ihrer besten Freundin zu helfen. Gemeinsam wollen sie das Babychaos meistern...


Connis Freundin Dina benimmt sich merkwürdig zerstreut. Ihre Mutter bekommt ein Baby, aber Dina freut sich gar nicht darüber. Conni, Anna und Billi finden das schade und wollen ihrer Freundin mit einer Babyparty auf die Sprünge helfen. Sie besorgen lustige Filme und Lektüre rund um das Thema und backen Muffins mit rosa und hellblauem Zuckerguss. So bringen die Freundinnen Dina zum Reden: Sie beschwert sich, dass sich zu Hause alles nur noch um das Baby dreht, es ihrer Mutter schlecht geht und sie nun viel im Haushalt helfen muss. Aber was wäre das "Kleeblatt", wenn sie sich nicht gegenseitig unterstützen würden? Also beschließen Conni, Anna und Billi einzuspringen und zu helfen. Sie wollen sogar an der Volkshochschule einen Babysitter-Führerschein machen. Ausgerechnet Paul outet sich als Fachmann und will die Erfahrungen, die er mit seiner kleinen Schwester machen durfte, auffrischen. Leider ist der Kurs an das Mindestalter von 14 Jahren gebunden. Also beschließen die Freunde, einen Babysitterclub zu gründen und sich die nötigen Kenntnisse selbst anzueignen. Connis Mama, die Kinderärztin ist, gibt ihnen sogar einen Kurs. Die Mädchen sind überrascht, denn Paul kann wirklich perfekt Windeln anlegen – wenn auch nicht am lebenden Objekt. An Connis Gymnasium gibt es noch eine zweite Schwangere: Frau Stern, ihre nette Kunstlehrerin. Da treten plötzlich Fälle von Röteln an der Schule auf. Dass das gefährlich für die ungeborenen Babys sein kann, ist den Schülern gar nicht bewusst. Aber alles geht gut und die Erleichterung ist groß! Neben der Schule, die Conni sehr in Anspruch nimmt, erlebt sie einen wunderschönen Sommer mit ihrem Freund Phillip. Mal gehen sie ins Kino, mal gibt es ein Überraschungspicknick am See. Conni ist verliebt und würde mit Phil am liebsten einmal zum Mond und wieder zurückfliegen.
Dina hat sich in der Zwischenzeit mit dem Familienzuwachs arrangiert und freut sich sogar richtig auf ihr Geschwisterchen. Dann ist es endlich soweit und Dominik kommt auf die Welt. Nach ein paar Tagen tritt der Babysitterclub seinen ersten Besuch an und alle sind entzückt von Dinas Brüderchen. Und Philipp hat eine besonders romantische Einladung für Conni: eine gemeinsame Reise zu den Sternen...

2 CDs, ca. 141 Minuten


Nickname 12.08.2016, 18.03

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Dies und Das
Winnie Puuh - 2011





Tiggers grosses
Abenteuer
(2002)





Ferkels großes Abenteuer
(2003)





Heffalump - ein neuer Freund 
für Winnie Pooh (2005)




Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Schöne Seite! topf
12.3.2015-12:57
Ben
Pooh ist klasse!
2.6.2010-23:53
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:48
Baby Laila
Meine Tochter ist fast 4 Monate alt und hat schon viel von Puh Bär.

16.10.2009-8:45
Lisa
Hallo!Ich find es hier ganz supertoll! Winnie Puh und seine Freunde sind einfach klasse! winnie1 eeyore
5.6.2008-13:55